Sie stellen Ihr Thema vor, definieren Ziel und Zielgruppe. 

 

Vielleicht haben Sie bereits eine Rohfassung - die ideale Voraussetzung, um frühzeitig konstruktive Kritik berücksichtigen zu können.

 

Vielleicht kennen Sie das berühmt-berüchtigte weisse Blatt Papier. Oder Ihr Schreibfluss fühlt sich blockiert an...

 

Vielleicht hilft Inspiration von außen?

 

                                                                                     Foto: © Barbara M. Thiemann