Die Höhe des Honorars richtet sich nach Art und Umfang Ihres Textes, nach der gewünschten Bearbeitung (Korrektorat, stilistisches Lektorat, inhaltliches Lektorat, Texterstellung, Schlusskorrektur oder Redaktion) und Ihren Terminvorstellungen.

 

Auf der Grundlage einer repräsentativen Textprobe erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot. Abrechnung auf Basis von Tagessätzen oder Seitenpreisen. Bei einer Abrechnung nach Seitenpreis lege ich den Umfang meiner Normseite zugrunde (rd. 3.000 Zeichen inkl. Leerzeichen).

Größere Projekte kalkuliere ich pauschal. Die Eckdaten definieren wir in einem persönlichen Gespräch.

 

Ich freue mich auf Ihre Textprobe zusammen mit Angaben zum Textumfang, Ihren Bearbeitungs- und Terminwünschen.